Spielwarenmesse

Die Spielwarenmesse eG ist der Messeveranstalter und Marketingdienstleister für die Spielwarenbranche und weitere Konsumgütermärkte. Das Nürnberger Unternehmen veranstaltet die weltweit führende spielwarenmesse® in Nürnberg.

Zum Leistungsspektrum der Genossenschaft gehören Industrieaktionen und das internationale Messeprogramm World of Toys by Spielwarenmesse eG, das Hersteller mit Gemeinschaftsbeteiligungen auf Fachmessen in aller Welt führt.

Weltweit ist die Spielwarenmesse eG durch Repräsentanten in über 90 Ländern vertreten. Zusätzlich sind die Tochterunternehmen Spielwarenmesse Shanghai Co., Ltd. für die VR China und die Spielwarenmesse India Pvt. Ltd. für Indien.

Die Genossenschaft ist wesentlich an der Messedurchführungsgesellschaft Grand Expo beteiligt, die die Kids Russia in Moskau organisiert. Die Spielwarenmesse eG veranstaltet darüber hinaus folgende Messen:

  • Kids India in Mumbai
  • Insights-X in Nürnberg

Das Tochterunternehmen Die roten Reiter GmbH mit Sitz in Nürnberg arbeitet als Kommunikationsagentur für die Konsum- und Investitionsgüterindustrie.  

Spielwarenmesse

Die Spielwarenmesse International Toy Fair Nürnberg ist die weltweite Leitmesse für Spielwaren, Hobby und Freizeitartikel. Die Fachhandelsmesse bietet auf 160 000 qm Ausstellungsfläche eine einzigartige Mischung aus vielfältigen Produktangeboten, zielgerichteten Brancheninformationen und zahlreichen Networking-Gelegenheiten.

Kids India

Indien bietet mit der zweitgrößten Bevölkerung der Welt und einer wachsenden Mittelschicht große Absatzmöglichkeiten und eine enorme Kaufkraft. In diesem vielversprechenden Wachstumsmarkt realisiert die Spielwarenmesse eG in Zusammenarbeit mit der Indo-German Chamber of Commerce die Kids India. Dort werden neben Spielwaren auch Babyartikel, Lizenzen und Produkte aus dem Bereich Sport, Freizeit und Hobby präsentiert. Die Kids India wird im Bombay Convention & Exhibition Centre in Mumbai stattfinden. Auf der Messe wird es außerdem einen World of Toys Pavilion der Spielwarenmesse eG geben, der internationalen Unternehmen die Chance einer Teilnahme bietet.