Projekte

Die Deutsch-Thailändische Handelskammer unterstützt deutsche Unternehmen bei ihren Aktivitäten im Ausland sowohl durch ein großes Spektrum an Basis- und Spezialdienstleistungen, als auch im Rahmen verschiedener Förderprogramme.
Aktuell ist die AHK Thailand in folgende Projekte involviert:

Exportinitiative Erneuerbare Energien

In den Schwellen- und Entwicklungsländern Südostasiens entstehen große Absatzmärkte für erneuerbare Energien.
Im Rahmen der Exportinitiative Erneuerbare Energien unterstützen wir Sie dabei, dieses Potenzial auszuschöpfen.


Exportinitiative Energieeffizienz

Das Interesse an einer möglichst effizienten Nutzung von Energieressourcen ist aufgrund der Rohstoffabhängigkeit Thailands ausgesprochen hoch und nimmt in der Politik und Wirtschaft eine immer zentralere Stellung ein.
Im Rahmen der Exportinitiative Energieeffizienz hilft Ihnen die Deutsch-Thailändische Handelskammer durch gezielte Kontaktvermittlung beim Eintritt in diesen vielversprechenden Markt.


Exportförderprogramm Agrar- und Ernährungswirtschaft

Wir helfen Ihnen dabei:

  • Exportpotenziale zu erkennen (Marktsondierung)
  • Zugänge zu neuen Märkten zu finden (Unterstützung bei Geschäfts- und Kontaktanbahnungen)
  • Langfristig erfolgreich zu sein (Marktsicherung, Marktentwicklung)

Marius Mehner
Deputy Executive Director

Tel:

+66 (0) 2-055-0614

E-Mail:

services(at)gtcc.org